Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Gans Ganz Anders 2018

Gans Ganz Anders 2018

Gans Ganz Anders 2018

Hilfe, die Piraten kommen!


Bald weihnachtet es wieder. Da wird es auch wieder Zeit für Leipzigs bekannteste Dinnershow "Gans Ganz Anders". Seit 2002 ist das Konzept bereits am Start und sucht inzwischen in diesem Land seinesgleichen. Doch in diesem Jahr wird tatsächlich einiges anders.

Denn die bewährte Mannschaft im größten Spiegelpalast der Welt hat das Art-Déco-Zelt gekapert und zu einem Piratensegler gemacht. Der immer so vornehme Maître Herbert von Cremefeld mutiert zu Commodore Jack Daniels, Offizier seiner Majestät, seine reizende Gattin Anna Karenina von Cremefeld zu Bloody Mary und Hausmeister Machmut Schmidt entdeckt seine verblüffende Ähnlichkeit mit Captain Jack Sparrow... Nur der leicht verlotterte Chefkoch Lord Stone braucht seine Rolle nicht zu ändern und die Piraten stört es wirklich kein bisschen, dass ihr Smutje bei jedem der vier Gänge ein klein wenig besoffener wird.
Auf schwankenden Planken segeln sie nun alle zusammen (und unter Mitnahme des Publikums) von der Leipziger Leuschnerplatz-Bay durch die stürmische See und durch romantische Nächte in die exotische Karibik. Aber nicht einfach so zum Spaß, denn da gibt es noch den Schatz des alten Long John Silver, der - wir kennen unsere Klassiker - auf einer Schatzinsel vergraben ist.

Atlantis

Atlantis

IAurelie Bruakin

Aurelie Brua

Katherine Would

Katherine Would



Dazu gibt's eine Karte und wer die in seinem Besitz hat, kann unermessliche Reichtümer heben. Kurz: Uns erwartet die spannendste Dinnershow aller Zeiten. Am Ende geht dann alles irgendwie ganz ganz anders aus – und Herbert ist der Depp.
Garniert wie immer mit aufregender internationaler Spitzenartistik. Die Künstler kommen aus England, Dänemark, Frankreich und der Ukraine - Weltoffenheit ist im Leipziger Krystallpalast Varieté selbstverständlich. Bekannt ist auch, dass Lord Stone nicht wirklich kocht, sondern nur so tut. Für die Qualität der Gerichte verbürgt sich hinter den Kulissen ein Team aus erfahrenen Köchen, die mit Liebe und Phantasie ein perfekt abgestimmtes Menü zaubern.
Da lockt zum Beispiel passend zum Thema eine "Kreolische Süßkartoffel-Kokos-Suppe". In einem Punkt wird jedoch strikt auf Bewährtes gesetzt: An der Weihnachtsgans wird nicht gerüttelt! Zur lackierten Gänsekeule gibt es Williams Christ Birnen Blaukraut und gebackene Klöße.
Voilà, willkommen in der Welt des Staunens!

www.gans-ganz-anders.de


Wort: FW | Bild: Tom Schulze / Klessens, Krystallpalast Varieté


Spiegelzelt innen

Spiegelzelt innen