Thailand

Traumhafte Buchten und Strände


Phuket, Thailands größte Insel, gilt als das Reiseziel Nummer 1 für Thailand-Urlauber. Sie wird die Perle des Südens genannt, ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden und bietet etliche kleine Buchten sowie Strände mit feinem, weißen Sand. Den Urlauber erwarten erstklassige Hotels, Restaurants und unzählige Sport- und Wassersportmöglichkeiten. Zur Sonne, den traumhaften Stränden und ruhigen Buchten am Tage gesellt sich das ausgedehnte bunte Nachtleben in Patong, wo sich die "ganze Welt" trifft.
Im Südosten Phukets, in ruhiger Lage mit Gezeitenstrand, also Ebbe und Flut, findet Ihr das Radisson Blu Plaza. Die Hotelanlage präsentiert sich neu und sehr schön gestaltet. Viele kleine Häuser wurden in die Landschaft eingebettet, es gibt eine terrassenartige, wunderschöne Pool-Landschaft und sogar eine Privatbucht. Das Radisson Blu Plaza ist perfekt für einen erholsamen Badeurlaub auf Phuket und ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge ins Landesinnere, aber auch zum Tauchen oder für Bootstouren.
Die gesamte Westküste Phukets wiederum wird gesäumt von traumhaften Buchten und Stränden. Zentrum ist Patong Beach, der beliebteste und meistbesuchte Urlaubsort der Insel, der manchmal auch als "asiatischer Ballermann" bezeichnet wird. Wer Trubel, Sonne und Strand mag, fühlt sich hier pudelwohl. Drei Kilometer lang zieht sich der Strand mit vielen Liegen und Sonnenschirmen. Ihr könnt surfen, Wasserski und Jetski fahren, segeln, auf offener See fischen und tauchen. Patong gilt neben Bangkok und Pattaya als Hochburg thailändischen Nachtlebens. Das punktet zum Beispiel mit zusammengezimmerten Wellblechdachständen, unter denen an riesigen Biertresen unzählige weibliche Angestellte vor allem das männliche Publikum zum Trinken animieren.

Thailand Thailand - Radisson Blu Plaza Thailand - Monkey Island Thailand - Radisson Blu Plaza


Auch die Phi-Phi-Inseln sind eine Attraktion. Die südliche, Phi Phi Leh, ist unbewohnt und kann nur per Tagesausflug erreicht werden. Sie besteht aus steilen Felsen, die aus dem Meer aufragen. Eine ihrer Buchten diente Hollywood als Kulisse - für den Film "The Beach" mit Leonardo DiCaprio. Ein achtstündiger Speedboot-Tagesausflug von Phuket bringt Euch hin, und von den acht Stunden wird Euch keine Minute langweilig werden. So erwarten Euch auf Phi Phi Leh unter anderem ein Thai-Lunch-Buffet in der unberührten Natur der Lagunenlandschaft sowie Korallenriffs, bunte Fischschwärme und bei jedem Wetter ein unglaubliches Farbenspiel.
Wer sich dann einige Tage perfekt am Strand erholt hat, sollte vor seiner Heimreise nach Deutschland unbedingt noch einen Zwischenstopp in Bangkok einlegen! Die "Stadt der Engel" fasziniert fast jeden ihrer Besucher! Unerträglich laut und idyllisch abgelegen - beide Gesichter gehören zu Thailands Hauptstadt. Sieben Millionen Menschen leben im direkten Stadtgebiet, in der Region sind es noch ein paar Millionen mehr. Seit dem 18. Jahrhundert ist Bangkok Hauptstadt und verbindet gekonnt Tradition und Moderne. Büropaläste aus Glas und Beton bestimmen die Silhouette, traditionelle Bauten und immer neue Tempelmauern das Straßenbild.
Die Touristen reizt diese Mischung aus spiritueller Erleuchtung, kultureller Vielfalt und grellbunter Unterhaltung, die für jeden Geschmack etwas bietet.

Thailand - Radisson Blu Plaza Thailand - Radisson Blu Plaza Thailand - Radisson Blu Plaza Thailand - Radisson Blu Plaza


Eine richtig gute Adresse in Bangkok ist das Millennium Hilton, ein wunderschönes, modernes Hotel mit überwältigendem Ausblick über die Stadt, das auch jeden Vielreisenden begeistern wird. Es liegt günstig am Chao Phraya River, Ihr kommt kostenlos vom Privatpier mit hoteleigenen Shuttle-Booten ruckzuck auf die andere Flussseite zur River City und zur Skytrain-Station Saphan Taksin. Nach einem erlebnisreichen Tag in der City bildet das Hilton die perfekte Ruhe-oase. Die vielfältige Palette der Gastro-angebote verteilt sich auf acht Restaurants und Bars. Das beeindruckendste Ambiente genießt Ihr in der verglasten Skybar in der obersten Etage.
Das Millennium Hilton bietet generell sehr schön eingerichtete Zimmer. Besonders zu empfehlen sind die Executive Rooms und Suiten, bei denen eine kostenlose Nutzung der Lounge im 31. Stock inklusive ist. Hier treffen sich Gäste aus aller Welt, genießen den Sonnenuntergang und entspannen bei leckeren Cocktails und Snacks. Und wer Entspannung sucht, dem sei die tolle Pool-Landschaft auf dem Dach und der großzügige Wellness-Bereich empfohlen.
Abschließend noch ein Wort zum Wetter: Wer die Nachrichten verfolgt, wird sich fragen, ob eine Reise nach Thailand im Augenblick zu empfehlen ist. Das Auswärtige Amt gibt dazu unter anderem folgende Hinweise: "Die Monate September und Oktober sind in Thailand die Hauptregenzeit. Aufgrund der besonders starken Regenfälle in diesem Jahr sind verschiedene Landesteile überschwemmt. ... Die Haupttouristengebiete im Süden des Landes wie Phuket, Pattaya, Koh Samui und Hua Hin sind derzeit kaum in Mitleidenschaft gezogen."
Informiert Euch, bevor Ihr bucht, und wenn Ihr dort seid, habt Spaß!


www.thailandtourismus.de •  www.auswaertiges-amt.de


Wort und Bild: Ottmar Hannemann, Tom, Millennium Hilton, Radisson Blu Plaza

Thailand Thailand - Millennium Hilton Bangkok Thailand Thailand




Albert Sham Albert Sham

Asien - Thailand

Albert Sham

Urlaubsziel Asien


Im Vorfeld der Messe Touristik & Caravaning International sprachen wir mit Albert Sham, Gesellschafter von Asian Adventure und Aussteller in Leipzig, über Urlaub in Asien.

BLITZ!: Wie lange gibt es Asian Adventure schon?
Albert Sham: Angefangen haben wir bereits vor über 20 Jahren, damals mit kleinen Sonderreisen für enge Freunde und Bekannte. Seitdem wächst unsere Angebotspalette ständig, und wir sind immer auf der Suche nach Urlaubszielen mit dem gewissen Etwas.

BLITZ!: Wie würden Sie das Erfolgsgeheimnis Ihres Unternehmens beschreiben?
A.S.: Asian Adventure unterscheidet sich in vielen Dingen von anderen Reiseveranstaltern. Es fängt schon bei der Beratung an: Unsere Mitarbeiter kennen persönlich fast alle Hotels, die wir in unserem Programm haben. Wir erstellen alle Reiseprogramme maßgeschneidert und individuell nach den Wünschen und Preisvorstellungen unserer Kunden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Kunden lediglich einen reinen Badeurlaub unternehmen wollen oder eine komplett geführte Rundreise planen. Jeder Reisende ist bei einer Reise mit Asian Adventure mit eigenem Chauffeur und Reiseleiter unterwegs.

BLITZ!: Welches Ihrer vielen Ziele wird von deutschen Touristen am meisten gebucht?
A.S.: Als Trend-Destinationen sind vor allem Indochina - Laos, Kambodscha und Vietnam - und Malaysia sehr gefragt. Die Länder Indochinas erfreuen sich besonderer Beliebtheit, da man hier noch ein wirklich unverfälschtes und authentisches Asien erleben kann. Gerade Vietnam ist wegen seiner enormen Vielfalt und des Abwechslungsreichtums ein tolles Urlaubsland. Diese Vielfalt können Sie auch in Malaysia erleben. Hier gibt es unberührten Dschungel, moderne und pulsierende Metropolen und wunderschöne Strände.

BLITZ!: Was ist Ihrer Meinung nach der Grund, warum Asien als Urlaubsziel so beliebt ist?
A.S.: Zum einen erwarten den Urlauber hier sehr freundliche Menschen - Service ist meiner Meinung nach eine asiatische Erfindung. Außerdem gibt es nirgendwo sonst ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als in Asien. Sowohl Hotelpreise als auch die Nebenkosten sind in Asien unschlagbar günstig. Zuguterletzt ist natürlich auch das tolle Wetter und die große Vielfalt an Urlaubsangeboten ein wichtiger Grund, warum Asien das beliebtes-te Fernreiseziel der Deutschen ist.

BLITZ!: Abschließend würden wir gern noch erfahren, welches Sonderangebot Sie in diesem Jahr zur Leipziger Reisemesse mitbringen werden?
A.S.: Auf Thailands größter Insel Phuket hat ein neues Luxusressort seine Pforten geöffnet. Das Radisson Blu Plaza liegt am Panwa Beach und damit recht ruhig, dennoch ist man innerhalb weniger Minuten im turbulenten Treiben von Phuket. Wir bieten eine 14tägige Individualreise ab und bis Deutschland mit Thai Airways, drei Übernachtungen im Millennium Hilton, Bangkok inklusive Stadtrundfahrt und acht Nächten im Radisson Plaza Phuket inklusive Transfers ab 1.990 Euro pro Person im Doppelzimmer an.


Internet:

www.asian-adventure.de •  www.touristikundcaravaning.de


Wort und Bild: Tom, P.D.