Film 160x600_content
The Salesman

The Salesman

Der BLITZ!-Filmtipp des Monats:


The Salesman

Iranischer Film ist in unseren deutschen Kinos selten. Dank des Regisseurs Asghar Farhadi (u.a. "Nader und Simin"), dessen Filme inzwischen zahlreiche Preise auf internationalen Festivals erhielten, und mutiger Filmverleiher kommen aber wenigstens ab und an solche Werke in unsere Kinos. Und dieses hier lohnt unbedingt! Das ist spannend bis zur sprichwörtlich letzten Minute, wenngleich kein Thriller im Sinne des Actionkinos. Das sind spannende Konstellationen, Figuren und ein entsprechendes Drehbuch. Ein junges Ehepaar spielt in seiner Freizeit Theater ("Der Handlungsreisende" steht auf dem Plan, daher auch der Filmtitel) und muss unbedingt schnell eine neue Wohnung beziehen. Ein Bekannter hat eine, doch dass in der noch Sachen der Vormieterin lagern und dass die Frau Männer in dieser Wohnung empfing, verschweigt er. Eines Nachts kommt ein Fremder - wie sich das Ganze auflöst, lohnt auf jeden Fall den Besuch im Kino!


The Salesman

The Salesman

The Salesman

The Salesman



Wort: Carola Kinzel / Bild: Prokino