Film 160x600_content
Roxette

Roxette

Roxette

Die Gerüchteküche rotierte beängstigend schnell: Schon 2001, nach dem Schlusskonzert der triumphalen "Room-Sevice"-Tour, gab das schwedische Erfolgsduo Roxette, die Abba der 90er quasi, eine Auszeit bekannt, weil sich Marie Fredriksson einer Hirntumor-Operation unterziehen musste. Die Rückkehr der sympathischen Sängerin in die Öffentlichkeit und auf die Bühnen zog sich Jahre hin. Schließlich kam nach über einem Jahrzehnt wieder eine ausgedehnte Tour. Die absolvierte Marie jedoch im Sitzen. Der Krebs scheint hartnäckig gewesen zu sein, die Heilung jedenfalls war oder ist langwierig. Jetzt ist Gelegenheit für die Fans, ihr Mitgefühl zu zeigen - oder die Sorgen im Konzert zu vergessen.


Termin:

19.07. Halle, Peißnitz


Wort: FW / Bild: P.D.