Film 160x600_content
Rocky Horror Show

Rocky Horror Show

Alte Oper Erfurt

Rocky Horror Show


Kult kann man weder erklären noch erzwingen, aber erleben! Und zwar ganz konkret die verrückte ROCKY HORROR SHOW, unter anderem zweimal zu Silvester in Erfurt.

Nach vielen mitreißenden Aufführungen geht die Erfolgsproduktion der Alten Oper Erfurt in ihre dritte Spielzeit. Die Termine stehen fest und zwei davon stechen besonders heraus. Die ROCKY HORROR SHOW läuft am dafür äußerst gut geeigneten 31. Dezember um 15 und um 19 Uhr! Die Abendveranstaltung ist darüber hinaus nicht nur als Einzel-, sondern auch als Komplettangebot buchbar, das heißt, Ihr habt den Spaß inklusive Buffet, Getränken und Tanz auf zwei Ebenen! Wenn das nicht nach einer gelungenen Silvesterparty klingt: Verrückte Klamotten, diverse Utensilien, die durch die Luft fliegen, Lieder, die alle mitsingen können, irres Gelächter, Rührung, Erotik und ein leichter Schauer...
Produzent Wolfgang Staub und seine aus Rudolf Hild (Musikalische Leitung), Patrik Pavlik (Choreografie), Angela Staub (Kostüme) sowie Hendrick Kürsten (Bühnenbild) bestehende Mannschaft haben sich nicht lumpen lassen und alles richtig gemacht. Und das engagierte und sympathische Team auf der Bühne nimmt das Publikum vom ersten Moment an für sich ein. Worum geht es? Manche/r weiß es ja nicht.
Nach der Hochzeit von Betty und Ralph entschließt sich Brad (Alexander Martin), seiner Angebeteten Janet (Maja Sikora) einen Heiratsantrag zu machen. Bevor jedoch die Hochzeitsplanungen beginnen können, wollen die Beiden ihren früheren Professor besuchen, in dessen Vorlesung es zwischen ihnen gefunkt hat. Dummerweise platzt auf der Autofahrt irgendwo im Nirgendwo ein Reifen. Hilfe könnte von einem Schloss kommen, an dem sie gerade vorbeigefahren sind und in dem es vermutlich ein Telefon gibt.

Rocky Horror Show

Rocky Horror Show

Rocky Horror Show

Rocky Horror Show

Rocky Horror Show

Rocky Horror Show



Man gewährt ihnen Einlass; doch irgendetwas Merkwürdiges ist an diesem Haus, das ihnen ein Gefühl der Furcht und Beklommenheit beschert. Schnell stellen Brad und Janet fest, dass die Uhren hier anders ticken, sowohl die Bewohner als die auch Gäste der abendlichen Soiree legen ein höchst seltsames Verhalten an den Tag. Und der Auftritt des Hausherren Dr. Frank'N'Furter (Tamas Mester) lässt die Frischverlobten endgültig daran zweifeln, dass sie sich gerade bei typischen Landadligen befinden.
Frank, Riff Raff (Maximilian Nowka) und Magenta (Sandrine Guiraud) sind vielmehr vom Planeten Transsexual aus der Galaxie Transylvania auf die Erde gekommen, um den Gen-Pool ihrer Heimat mit menschlichem Erbgut aufzufrischen. Um diese Mission zu erfüllen, soll Frank ein Retortenwesen schaffen, in dem dieses Erbgut nach Transsexual gebeamt werden kann. Entscheidende Zutat für den Erfolg des Experiments ist das Blut einer Jungfrau - Janet ist eines dieser mittlerweile recht selten gewordenen Exemplare.

Rocky Horror Show

Rocky Horror Show

Rocky Horror Show

Rocky Horror Show

Rocky Horror Show

Rocky Horror Show



Sehr zum Ärger seiner Crewmitglieder geht es Frank bei all dem aber vorrangig um die ultimative Befriedigung seiner Triebe, wofür ihm jedes Mittel recht zu sein scheint. So entsteht der wunderschöne, engelsgleiche Knabe Rocky (Tom Dewulf), und so verlieren Brad und Janet nur wenige Stunden nach der Bekanntgabe ihrer Verlobung ihre Jungfräulichkeit.
Als schließlich jener Dr. Everett Scott (Christian Mock), den das Liebespaar ursprünglich besuchen wollte, völlig überraschend im Schloss auftaucht und kurz darauf als Mitarbeiter einer UFO-Spezialeinheit entlarvt wird, droht die aufgeheizte Situation vollkommen zu eskalieren ...


Rocky Horror Show

20.11., 19.12., 31.12., 30.01., 27.02., 09.04.
Erfurt, Alte Oper


Kartenvorverkauf

www.alteopererfurt.de
Telefon (0361) 55 11 66
Erfurt, Lange Brücke 29


Wort und Bild: P.D.


Rocky Horror Show

Rocky Horror Show

Rocky Horror Show

Rocky Horror Show