Film 160x600_content
Nena

Nena

Nena in Chemnitz

Voll relevant


"Wir haben uns lang nicht mehr gesehen, ich werd mal zu dir rüber gehn ..." Diese Zeilen aus Nenas erstem Hit "Nur geträumt" könnt Ihr am 9. Oktober in Chemnitz singen und vor allem in die Tat umsetzen. "Rüber" geht's dann in die Stadthalle, wo die ewig junge Grande Dame der Neuen Deutschen Welle auf ihrer "Oldschool - Live 2015"-Tour gastieren wird. "Oldschool" heißt auch ihr jüngstes Album, Nena zog dafür mit HipHop-Meister Samy Deluxe an einem Strang. Als "Schichtarbeit auf Herzebene" bezeichnete sie diesen Prozess. Und der Rapper komplimentierte zurück: "Es ist ja nicht nur so, dass Nena oldschool ist ... Nena ist oldschool und immer noch voll relevant. Sie kann alles verkörpern, von Punkrock bis zu den schönsten Balladen und bleibt dabei immer authentisch." Wunderhübsch gesagt! Und wunderhübsch wird auch die Stimmung sein, wenn die Sängerin mit ihrer Band, zu der u.a. Tochter Larissa sowie die Söhne Sakias und Simeon gehören, ganz oldschool loslegt.


Internet:

www.nena.de


Wort: P.D. / Bild: Alexander Huseby