Film 160x600_content
Alex Fritsch

Alex Fritsch

Alex Fritsch

Keine Sekunde bereut


Du hast die Miss Universe Deutschland, Josefin Donat, fotografiert, bevor sie Miss Universe Deutschland wurde. Wie kam es dazu?
Das ist recht simpel erklärt. Josi war schon, bevor sie sich für die Miss-Universe-Germany-Wahl beworben hatte, nebenbei als Fotomodell in ihrer Freizeit tätig. Ich habe sie im letzten Sommer dann auf Facebook entdeckt und sie einfach angeschrieben und gefragt, ob sie Lust hat auf eine freie Zusammenarbeit mit mir. Sie hat zu meiner Freude zugesagt, und so ist dann die erste Serie an einem See im Leipziger Süden entstanden. Wir waren beide sehr zufrieden mit den Ergebnissen und konnten uns eine weitere Zusammenarbeit vorstellen, so dass wir uns noch mehrmals getroffen haben, um Aufnahmen zu machen.

Kannst Du als gelernter Kellner besonders gut mit Menschen umgehen, was für einen Fotografen ja wichtig sein dürfte?
Puh, das ist jetzt schwieriger zu beantworten. Vermutlich ist es so, dass ich durch die Gastronomie den Umgang mit Menschen und als Dienstleister in grundlegenden Dingen gelernt habe. Allerdings ist es leider heute, bis auf Ausnahmen, immer noch so, dass Kellner nicht auf einer Stufe mit den Gästen stehen, sondern als Bedienstete angesehen werden und wenig Respekt entgegengebracht bekommen. Ich habe allgemein einen sehr lockeren Umgang mit den Menschen in meiner Umwelt, der hauptsächlich auf gegenseitigem Respekt und Höflichkeit basiert. Aber ich bin dabei auch charmant frech und duze zum Beispiel die Brauteltern bei Hochzeiten, die ich fotografiere. Wenn ich jedes Mal einen Euro bekäme, wenn mir jemand sagt, ich sei frech, dann könnte ich jemanden gut zum ausgiebigen Essen einladen. Mein entspannter und lockerer Umgang ist das, was mich ausmacht. Darum liegt mir beispielsweise die Kinderfotografie so gut.

Hast Du mit der Fotografie also Deinen Traumberuf gefunden?
Ja, ich bereue es keine Sekunde, die Gastronomie hinter mir gelassen und mich in dieses Abenteuer gestürzt zu haben. Abwechslungsreicher, interessanter und spaßiger als dieser Job ist fast nicht möglich.


Internet:

www.alex-fritsch-fotografie.de

Bild von Alex Fritsch

© Alex Fritsch

Bild von Alex Fritsch

© Alex Fritsch

Bild von Alex Fritsch

© Alex Fritsch

Bild von Alex Fritsch

© Alex Fritsch

Bild von Alex Fritsch

© Alex Fritsch

Bild von Alex Fritsch

© Alex Fritsch

Bild von Alex Fritsch

© Alex Fritsch