Film 160x600_content
Andreas Keck

Andreas Keck

Andreas Keck

Fotografie und Rennfahrerei


Wo wohnst Du?
Geboren und wohnhaft in Dresden, Zweitwohnsitz in Salzburg.


Was bist Du von Beruf?
Studierter BWLer und Erwachsenenpadägoge, ich arbeite aber als freiberuflicher Fotograf und Künstler.


Wo bist Du geboren, aufgewachsen und eventuell noch gewesen?
In Dresden, nur studiert hab ich in Chemnitz.


Wie kamst Du zur Fotografie?
Aus Hobby - und über ein Gemeinschaftsstudio mit anderen Künstlern machte ich dann mein Hobby zum Beruf und gründete 2009 mein eigenes Fotostudio in Dresden am Pohlandplatz, wo wir bis heute ansässig sind.

Bild von Andreas Keck

© Andreas Keck

Bild von Andreas Keck

© Andreas Keck

Bild von Andreas Keck

© Andreas Keck

Bild von Andreas Keck

© Andreas Keck

Wo fotografierst Du vor allem?
Hauptsächlich fotografiere ich die meisten meiner Werke im Studio, aber auch viele freie Projekte außerhalb "on Location", beispielsweise in den Heilstätten Beelitz oder einfach in der freien Natur im Elbsandsteingebirge oder an der Ostsee, aber auch viel Motorsport in Oschersleben, auf dem Lausitzring und auf dem Sachsenring.


Was machst Du in Deiner Freizeit?
Neben der Fotografie bin ich viel mit meinem Hund in der Natur unterwegs und betreibe mein Hobby, die Rennfahrerei, momentan mit einem Tourenwagen beim Winter-Cup auf dem Sachsenring.


Internet:

www.FotografDD.de
www.fb.com/FotografDD
www.scuderia-keck.de

Bild von Andreas Keck

© Andreas Keck

Bild von Andreas Keck

© Andreas Keck

Bild von Andreas Keck

© Andreas Keck