Film 160x600_content
Marco Rima

Marco Rima

Hellwitzia bald auch bei uns

Marco Rima - Die Rückkehr des Humor Sapiens


Marco Rima gehört seit 30 Jahren zu den beliebtesten Künstlern der Schweiz und hat als Komiker, Schauspieler, Autor und Produzent zahlreiche Preise und eine selten treue Fangemeinde gewonnen.

Bei uns kennt man ihn seit seinen Auftritten in der Sat1-Wochenshow vor allem als Comedian und Kabarettisten. Mit seinen Soloprogrammen "Think Positiv", "No Limits", "Time Out" und zuletzt "Humor Sapiens" setzte das helvetische Kraftwerk neue Maßstäbe. 2014 hat er sein neues Programm "Made in Hellwitzia" geschrieben, mit dem er gegenwärtig die Schweizer das Über-sich-selbst-Kaputtlachen lehrt und noch in diesem Herbst unsere Region erobern wird.

Früher war alles besser! Natürlich stimmt das so nicht, es war alles anders. Oder? Fragt man Marco Rima, antwortet er: "Es war alles anders-besser!" Der Godfather der Schweizer Comedy hat sich in den letzten Jahren viele philosophische Gedanken gemacht, ist den Dingen auf den Grund gefolgt und hat dort die einzig wahren Antworten gefunden. In seinem neuen Bühnenprogramm "Made in Hellwitzia" erklärt er seine Sicht auf die Dinge am Fallbeispiel der Schweiz und ihrer Bewohner. Es wird schonungslos ehrlich, unanständig inkorrekt und mitreißend unterhaltsam. In einer Art Selbstversuch entblättert Marco Rima seine eigene Seele und die der ganzen Nation gleich dazu.

Die Schweizer an und für sich sind ein eigensinniger Schlag Mensch voller Klischees, und Rima wundert sich, dass niemand weiß, wie lustig dieses Bergvolk doch auch ist. Aber es sollte jeder wissen. Daher nimmt er Euch mit auf eine Reise zu den Anfängen der "Eisgenossenschaft" und seiner eigenen Kindheit - oder was auch immer zuerst kam! Vom Rütli-Schwur, dem ersten Flashmob der Schweiz, über Calvin Klein, den Begründer des Calvinismus, bis hin zu Heidi und dem "geizigen Peter", den Betreibern der ersten alpinen Verrichtungsbox. Und er hinterfragt sich selbst, diagnostiziert und analysiert sein höchstpersönliches Wesen.

Warum ist er so, wie er ist? Also, etwas zu dick und laut. Und warum hat er so große Probleme mit dem Älterwerden? Er schürft tiefgründig von der Oberfläche bis knapp unter die Gürtellinie, schaut hinter den Rösti-graben und über den züri-geschnetzelten Tellerrand hinaus und blickt bis in den Vorgarten seiner eigenen Spießigkeit. Die Erkenntnisse sind übertrag-bar - auf die Schweizer, auf Euch, auf die gesamte Menschheit.

Made in Hellwitzia, das neue Erfolgsprogramm des beliebten Komikers Marco Rima, ist eine kabarettistische Exkursion in den Schmelztiegel Schweiz und das Comedy-Highlight 2015!
Marco Rima

Marco Rima

Der Vorverkauf hat begonnen, und bevor alle darüber reden und sich ärgern werden, dass es keine Karten mehr gibt, solltet Ihr die Chance nutzen, die Termine im Kalender mit roten und hochglänzenden Sprühlack markieren und Euch die Tickets schon jetzt sichern.


Termine:

14.10. Greiz, Vogtlandhalle
15.10. Chemnitz, Stadthalle
17.10. Riesa, Stadthalle Stern
18.10. Dresden, Alter Schlachthof
23.10. Erfurt, Dasdie Brettl
27.10. Görlitz, Kulturbrauerei
28.10. Coswig, Börse
29.10. Leipzig, Theaterfabrik
30.10. Magdeburg, Altes Theater
31.10. Halle, Steintor-Varieté


Wort: Thomas Leibe / Bild: P.D.