Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Gosensc

Gosensch

Am Strand und auf Freisitzen • Teil 2

Summer in the City


Endlich Sommer! Endlich wieder draußen chillen und die Sonne genießen! Verlockende Düfte steigen über den Biergärten und Freisitzen in den sattblauen Himmel der Stadt: Essen und Trinken im Freien ist doch das Schönste! BLITZ! empfiehlt auch für diesen Sommer eine Auswahl an tollen Plätzen am Wasser, in der City und im Grünen!


La Playa Beach-Club

La Playa Beach-Club

La Playa Beach-Club

Es muss noch Konstanten geben, auf die wir uns freuen können. Im Sommer auf Sonnenbad im Liegestuhl und schöne Körper im kühlen Wasser. Die Füße spüren warmen Sand, die Hand das geeiste Glas, die Zunge den frischen Cocktail. So fühlt sich Karibik an. Und genau das gibt's seit vielen Jahren in Leipzig: Der Beach zwischen Messehalle und Bio-Campus. Leipzig ältester und immer angesagtester Stadtstrand ist vielleicht die schönste Sommer-Konstante dieser Stadt. Die Fans wissen natürlich, dass man sich hier nicht nur den gepflegten Chill am Grill, sondern auch den proaktiven Workout holen kann. Auf gepflegten Plätzen wird dem Beach-Volley gefrönt, bei günstigen Erfrischungsgetränken und abends unter Flutlicht. Für preisbewusste Schmetterballer gibt's die Happy-Volley-Hour: Montag bis Freitag von 12-16 Uhr gibt's den Platz für unschlagbare 5 Euro die Stunde. Das Besondere in diesem Jahr: Es gibt auch Beach-Soccer. Das meint jetzt aber nicht Kicken im Sand, sondern eine Fußball-Arena zur WM mit großen Leinwänden mitten am Strand. Das wird garantiert der Knaller! Wo andere sich in stickigen Kneipen um kleine Fernseher drängen, werden im La Playa die Spiele relaxt aus dem Liegestuhl geguckt. Und wenn Jogis Mannen mal wieder einen unglücklichen Tag erwischt haben: was kann dich an einem lauen Sommerabend am Pool schon erschüttern...
Immer mehr Firmen kriegen es inzwischen auch mit: Die klassische Weihnachtsfeier ist irgendwie schrecklich von gestern und hebt so richtig keinen mehr. King ist, wer das Ganze einfach in den Sommer und an den Strand verlegt. Lecker essen kann man im La Playa sowieso, das gastronomische Schwergewicht liegt auf oberleckerem Grillfood von Lemongras in vielen Variationen und mit asiatischem Einschlag. Müßt ihr probieren! Die Palette der Cocktails ist ebenso breit wie lecker, alle Klassiker sind im Angebot. Also warum nicht mal Sex on the Beach statt Glühwein mit Zipfelmütze und kalten Füßen? Das gilt natürlich nicht nur für Weihnachts-, sondern auch für alle anderen Arten von Feiern geschäftlicher oder privater Art, für Taufen, Hochzeiten, Scheidungen und Beerdigungen von Schwiegermüttern. Natürlich: Auch im Sommer kann es mal regnen und keiner will, dass ihm was in den Daiquiri tropft. Aber keine Angst, dafür gibt es eine wettergeschützte Bambus-Lounge. Im La Playa gilt Partygarantie!

Eggebrechtstraße 1 · Alte Messe ·Tel. (0163) 381 17 31
www.beach-club-leipzig.de

La Playa Beach-Club

La Playa Beach-Club

La Playa Beach-Club

La Playa Beach-Club

La Playa Beach-Club

La Playa Beach-Club

La Playa Beach-Club

La Playa Beach-Club




Piccola Italia

Piccola Italia

Piccola Italia

In einem beschaulichen Hof unter großen schattigen Bäumen, ganz in der Nähe des schönen Rosentales, liegt Klein-Italien: Giovanni und Bekim führen dieses Kleinod der mediterranen Gastronomie, als wäre es das eigene Zuhause. Ihre Gäste behandeln sie, als säßen sie in ihrem Wohnzimmer bei einem Treffen von Freunden. Da kommt nur das Beste auf den Tisch, absolut frisch, mit Können und Geduld vor- und zubereitet, mit Liebe und Sorgfalt angerichtet, mit freundlicher Grandezza und Herzlichkeit serviert. Tipp: Wer in der Woche mal Zeit für einen Park-Bummel hat, sollte unbedingt reinschauen, denn viele der leckeren Gerichte von der Abendkarte gibt es mittags zu einen unschlagbar günstigen Preis.

Rosentalgasse 12 · Tel. (0341) 879 29 28
www.piccola-italia-leipzig.de



Impact

Impact

Impact

Impact heißt auf Deutsch "Wirkung". Es kann auch "Aufschlag" bedeuten. Und genau das trifft's: Die belebte Kneipenmeile in der Gottschedstraße erlebt einen gastronomischen Aufschlag, der seine Wirkung nicht verfehlen und die verfestigte Struktur ordentlich aufmischen wird: Eingangs der Meile, an der Ecke Zentralstraße, dort, wo sich mal das "Koslik" befand, wird das Impact neue Maßstäbe in Richtung urbaner Speisen- und Ausgeh-Gastronomie setzen. Die Küche ist modern und international mit einem deutlichen Touch in Richtung Indien. Das gibt es hier noch nicht. Dazu die Cocktail-Klassiker, die der Gottsched-Partygänger erwarten darf: Der Laden, der auf der Gottsched noch gefehlt hat!

Zentralstraße 1 / Ecke Gottschedstraße



Burgermeister - Der Grill im Münzblock

Burgermeister - Der Grill im Münzblock

Burgermeister - Der Grill im Münzblock

Seit einiger Zeit bestimmt eine starke Burgerbewegung die urbane Gastronomie in Leipzig. Ganz vorn dabei von Anfang an der Burgermeister-Grill: Erfinder Rocco Fischer startete 2010 mit einem Street-Grill am Südplatz ausgerechnet in einer ehemaligen öffentlichen Toilette. Der schönsten der Stadt freilich, denkmalgeschützt und ein schöner Hingucker. Heute ist Fischer dabei, die Stadt zu erobern. Weitere werden dank eines ausgefeilten Franchise-Konzepts folgen.
Zum besseren Verständnis des Erfolgsgeheimnisses einen kurzen Ausflug ins burgernahe Englisch: "Casual" heißt wörtlich "beiläufig". In der Fashionwelt steht es für "locker und zwanglos": "Fast Casual" heißt das Burgerkonzept von Rocco Fischer. Das heißt schnelle Küche, lockere Freundlichkeit im Umgang mit dem Gast und absolute Qualität bis in die letzte Zutat.
Womit wir bei Schlüsselbegriff der gehobenen Burgerbraterei wären: "Patty" kann auf Englisch "Plätzchen" heißen. Aber auch "Bratling". Als solcher ist er der Kern eines jeden ehrlichen Burgers: Hinter dem Erfolg des Burgermeisters steht die hauseigene Pattymanufaktur. Die Rohmasse für jeden einzelnen Patty wird täglich frisch zubereitet aus 90% einheimischen Rohstoffen. Dazu kommen verrückte Zutaten aus der ganzen Welt. Diese Burger sind "Homemade". Das muss wohl nicht übersetzt werden.
Es gibt die Klassiker, basierend auf einem Rindfleisch-Patty und es gibt welche auf Chicken-Basis. Daneben stehen ein breites Angebot an Veggie-Burgern und sogar mehrere (!) vegane Varianten. Alle mit viel Liebe angerichtet und serviert, garniert bis ins letzte Topping und Salatblatt ebenfalls mit knackig frischen Zutaten.
Dazu eine nach dem gleichen Frischeprinzip hergestellte Limo: Vielleicht "Basilikum-Gurke" oder "Himbeer-Holunder" - das beste Getränk jedenfalls an einem heißen Sommertag.
Neueste Homebase der Fast-Casual-Offensive ist nach dem Grill am Südplatz und dem Standort an den Höfen am Brühl der Münzblock eingangs der Karli-Vergnügungsmeile. Und weil das genau an dieser Stelle den Nerv trifft, gibt's den casual Burgerservice an den Wochenenden party-people-friendly bis früh um sechs! Die immer zahlreicher werden Burger-Junkies lockt neuerdings die Bonus-Karte: 10 Teile genießen, dann gibt's einen gratis on top. Keine Angst, das muss nicht an einem Abend sein!

Peterssteinweg 10 · Tel. (0341) 25 35 62 57
www.burgermeister-leipzig.de


Burgermeister - Der Grill im Münzblock

Burgermeister - Der Grill im Münzblock

Burgermeister - Der Grill im Münzblock

Burgermeister - Der Grill im Münzblock

Burgermeister - Der Grill im Münzblock

Burgermeister - Der Grill im Münzblock



Wort: F.W. / Bild: Torsten Reineck, Burgermeister