Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

BLITZ-10-2016-DRESDEN

Party Niemals Mittelmaß Es waren einmal ein paar Hamburger Musiker, die engagiert wurden, den Soundtrack für einen Film einzuspielen. Der Film floppte grandios, aber es entstand eine schöne Legende und eine Bandgründung daraus. Stilecht in einer Hafenkneipe gründeten sieben Multi-Instrumentalisten aus St. Pauli die Band Der Fall Böse. Zwanzig Jahre und unzählige Shows später er- scheint nun ihr siebtes Studio-Album "Phönix Baby!". Von Mexiko bis Aus- tralien waren sie schon unterwegs, sie produzierten, machten Filme. Man- ches war erfolgreich, anderes nicht - Hauptsache niemals Mittelmaß! Jetzt schippern sie die Elbe hoch und beehren uns mit einem Konzert. Der Fall Böse 10. November Rosis 11 Unverkennbar Diese Band aus Chicago gilt als bedeutender Miterfinder des Postrock - und schon müsstet Ihr eigentlich wissen, von wem die Rede ist. Von Tor- toise, na klar! Auf ihrer erfolgreichen Europatour kommen sie auch wie- der einmal in den Beatpol. Obwohl sich die Musiker nicht an Genre- grenzen halten und sich an Dub, Rock, Jazz und elektronischen Sounds orientieren, klingt ihr Sound nie beliebig, sondern immer unverkennbar nach Tortoise. Und sie gelten überdies auch als eine der besten Live- Bands überhaupt. 25 Jahre spielen sie nun schon zusammen, aber Schildkröten werden bekanntlich sehr alt - und das ist gut so! Tortoise 4. November Beatpol Trifft den Nerv Christoph Reuter ist Pianist. Das sagt er selbst, wenn er auf der Bühne ins Licht tritt. Und er ist Kabarettist. Das merkt man spätestens, wenn er den zweiten Satz von sich gegeben hat. Mit seinem Programm "Alle sind mu- sikalisch (außer manche)" trifft er so- fort den Nerv des Publikums. Er singt, spielt und erzählt - und wir wollen mehr von ihm hören und wis- sen. Der in Berlin lebende Künstler begleitet den Medizin-Entertainer Eckart von Hirschhausen auf der Bühne sowie die Sängerin Cristin Claas, er studierte Musik in Leipzig und Berlin, arbeitet u.a. mit der Staatskapelle Halle und prüft dem- nächst unsere Musikalität! Christoph Reuter 17. November Boulevardtheater BLITZ!

Seitenübersicht