Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

BLITZ-2016-09-Leipzig

Gastro Es wurde mal wieder Zeit für einen neuen Pub in der City: Dhillons Irish Bar & Grill liegt in der Reichsstraße 18, mehr Zentrum geht also nicht. Doch wer es betritt, wähnt sich sofort mitten in Dublin. Der Name des Klein- ods ist der des Betreibers: Jasinder Singh Dhillon kommt aus Indien, wo man sich sehr gut auskennt mit der Kultur der Briten und Iren. Dhillon ist ohnehin ein Profi, dem die Freund- lichkeit am Gast und der Hang zum perfekten Service angeboren scheint. Das Dhillons steht in entspannter Atmosphäre offen für Menschen aus aller Welt. Die irische Pub-Kultur sollte man natürlich mögen. Und Pub-Culture ist zuerst Beer-Culture. Vom Fass gibt's alle Pflichtsorten: Celtic Red, Guinness, Strongbow Cider, Newcastle Brown Ale und Murphy's Stout. Wer doch lieber auf dem Kontinent bleiben will, wird ebenfalls vom Hahn mit Krombacher Pils, Erdinger Hefeweizen und Staro- pramen bedient. Ein Home Brew Craft Beer rundet das Angebot ab, das somit keine Wünsche offen lässt. Das ist aber erst der Anfang. Es gibt noch etliche Biere in Flaschen, eine lange Karte der wichtigsten Whiskys und Whiskeys (in Pubs sollten man den Unterschied kennen) und eine noch längere Liste der Shots, Long Drinks und Cocktails. Viel zuviel, um alle aufzuzählen, auf jeden Fall sei der House-Special "Rosato Crush" empfohlen. Freunden des gepflegten Cocktails sei verraten, dass Kult-Bar- keeper Gines Camilleri hier Manager ist und den Shaker schwingt. Insider schätzen ihn aus dem Barfly. Jetzt also im Dhillons! Die irische Küche mag keinen be- sonderen Ruf genießen. Das gilt aber auf keinen Fall für das typische Pub-Food und schon gar nicht für das, was im Dhillons serviert wird. Ne- ben den unverzichtbaren Klassikern wie das Irish (Lamb) Stew oder die BLITZ! Irish Bar & Grill Dhillons WORT:PM/BILD:TORSTENREINECK,DHILLONS

Seitenübersicht