Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

BLITZ-2016-09-Halle

Party Sieben auf einen Streich Vona Bunt sind ein Septett aus Stuttgart und Aschaffenburg und dürfen sich den Sieg der diesjährigen Vita-Cola-Clubtour in den Lebenslauf schreiben. In einem Nachwuchswettbewerb haben sie sich gegen 81 Konkurrenten durchgesetzt und unter anderem einen Auftritt zur Ersti- Party im Volkspark erspielt. In der siebenköpfigen Gruppe um Frontfrau Yvi sind die Mädels in der Überzahl. Das kommt der Optik zugute. Mu- sikalisch erinnern sie an Coldplay oder aufgrund ihrer deutschen Texte an Wir sind Helden. Vor dem Auftritt geht's aber erst einmal zum Band- coaching - auch das gehört zum Gewinn. Es wird also professionell! Vona Bunt 13. Oktober Volkspark 11 Fisch und Auge Der Schwede Jimmy Jönsson war als Drummer mit Bands wie Depeche Mode und Sisters Of Mercy unter- wegs. Doch er wollte aus der zweiten Reihe ins Licht der Scheinwerfer. Dort steht er nun seit 2012 unter dem Namen Adora Eye. Sein Sound lebt vom Blues der Gitarre, dezentem Kla- viereinsatz, einer singenden Säge und seiner rauen Stimme. Wer auf düstere Stories und den zugehörigen Sound- track steht, wird von Adora Eye be- dient. Mit ihm reist die Schwedin Frida Teresia Svensson alias I Wish I Was A Fish (Foto), die ebenfalls zu Gitarre und Piano ihre Geschichten erzählt und mit ihrer ergreifenden Stimme einen harmonischen Ausgleich bildet. Adora Eye & I Wish I Was A Fish 8. Oktober Peißnitzhaus Hang on TausendesindzumLaternenfestanFlo- rian Betz vorbeigekommen. Der stand am Riveuver und klopfte mit den Fin- gern auf eine Blechschüssel, um ihr einen nie gehörten Sound zu entlocken. Diese Blechschüsseln wer- denHangoderauchPantamgenannt. Dass Euch derartige Klänge neu sind, liegt daran, dass auch das Instrument rechtneuist,vor15Jahrenwurdeesin Bern erfunden. Demnächst könnt Ihr es aber öfter hören, denn Florian Betz wird seine Kunst bis Ende des Jahres jeden zweiten Montag im Monat im Roten Salon (Mozartstraße 10) prä- sentieren. Und er lädt ein. Nicht nur Euch, auch ausgewählte Musiker - für gemeinsame Improvisationen. Florian Betz 10. Oktober Roter Salon BLITZ!

Seitenübersicht