Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

BLITZ-07-2016-LEIPZIG

9 Special Kaiserbad Anfangs haben doch einige skeptisch geguckt, vor allem auf den Namen: Ein Kaiserbad ausgerechnet im Westwerk im hippen und schrägen Künstler- und Hipsterviertel entlang der Karl-Heine-Straße? Passt nicht? Doch! Passt gerade. Weil hier eben die ausgefalle- nen Dinge Anklang finden. Platzwahl, Raumaufteilung, Ambiente und Karte verraten aber gleich den Gastro-Profi: Morgens lädt hier ein schmuckes Café, mittags und abends ein leckeres, frisches, sehr modernes Restaurant und mit fortschreitenden Nachtstunden ent- faltet sich das Ganze zur aufregenden Bar. Der Knaller im Sommer ist natürlich der Bier- garten inmitten der aufregenden Industriearchitektur direkt am Kanal. Ein echtes Muss. Karl-Heine-Straße 93 · Tel. (0341) 39 28 08 94 ·www.kaiserbad-leipzig.de Felsenkeller Fantasie unter uralten Kastanien: 2014 meldete sich einer der einst schönsten Tanzpaläste der Stadt und Partymittelpunkt des Arbeiterviertels Plagwitz zurück in der Riege der wichtigen Veranstaltungszentren. Seit dem vorigen Jahr gibt es nun auch den Biergarten zum Ballhaus. Und der ist mehr als gelungen: Titanick-Künstler Robert Schiller hat mit seinem Team eine fantasievolle florale Möblierung geschaffen, auffällig sind sicher zuerst die Hollywoodschaukeln. Ein leckerer Grill lockt mit Frische und Originalität, von Fass gibt es helles Spaten (!) und belgisches Leffe (!!) und für die iPad-Freaks unter den Biergarten- freunden liegt nicht nur Love, sondern auch WiFi for free in the air. Karl-Heine-Straße 32 · www.felsenkeller-leipzig.com Wildparkgaststätte Der Klassiker unter Leipzigs Ausflugslokalen. Urig, naturnah und frisch, trotzdem leicht zu erreichen. Höhepunkt jedes Ausflugs in jenen Park, von dem es den Namen hat. Gleich- zeitig ideales Etappenziel bei einer Radtour durch Leipzigs schönen grünen Süden oder Rastplatz auf den Weg zum Cossi. Die urige Kneipe ist genauso gut mit der Straßen- oder S-Bahn und sogar bequem mit dem Auto zu erreichen. Die Küche ist frisch und deftig, regional und originell - sie lockt mit einem ordentlichen Anteil Wild, wie man das an dieser Stelle auch erwarten darf. Und selbstverständlich gibt's hier tollen Kuchen! Die geselligen Höhepunkte neben Familienfeiern und Hochzeiten sind Vatertag und Oktoberfest. Koburger Straße 12 · Tel. (0341) 391 33 34 · www.cafekandler.de/wildparkgaststaette Sancho Pancha Schon lange, bevor der Leipziger Westen sich auf dem Weg machte, ein Kultviertel zu werden, eroberte der Mexikaner am Ende der Industriestraße - genau dort, wo diese plötzlich in die Parkaue übergeht - seinen eigenen Kultstatus: Seit fast 25 Jahren bezaubern hier südamerikanische Herzlichkeit, die feurig-raffinierte kreolische Küche und die komplette Liste der einschlägigen Cocktailklassiker die vielen Stammgäste. Der beste Ort, um endlich mal genussvoll die feinen Unterschiede zwischen Tacos & Tortillas, Quesadillas & Enchiladas herauszufinden. Unschlagbar ist der geräumige Freisitz im Sommer: Der Blick geht direkt in den Wald - und die Kids toben auf dem restauranteigenen Spielplatz. Industriestraße 2 · Tel. (0341) 480 42 84 · www.sanchopancha.de BLITZ! Karl-Heine-Straße 93 · Tel. (0341) 39280894 ·www.kaiserbad-leipzig.de Koburger Straße 12 · Tel. (0341) 3913334 · www.cafekandler.de/wildparkgaststaette Industriestraße 2 · Tel. (0341) 4804284 · www.sanchopancha.de

Seitenübersicht