Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

BLITZ-07-2016-CHEMNITZ

9 Special Höckericht Vor dem Genuss weit über den Tälern der Flüsse Flöha und Zschopau steht der Aufstieg. Mutig zu Fuß, über ein weit verzweigtes Netz an Wander- und Rad- wegen, mit der ehrwürdigen Drahtseilbahn oder mit dem Auto (hier von Chem- nitz und Flöha aus am Sportplatz nur orientieren und diesen etwas hinter sich lassen). Erst einmal angekommen erwartet den Gast im Restaurant des Höcke- richt, mit seiner weit zu öffnenden Wintergartenverglasung, eine fantastische Aussicht auf das Erzgebirgspanorama, so dass man sich bei herrlichstem Wet- ter genauso wohl wie im ebenfalls anliegenden Biergarten fühlen kann. Kuli- narisches Aushängeschild von Heiko Küchler, der ansonsten auf gutbürgerliche bis moderne Kochkunst schwört, sind die Dry Aged Steaks, u.a. Dienstag von einem Spareribs- und Mittwoch von einem Burger-Special begleitet. Augustusburg Am Sportplatz 3 Telefon (03 72 91) 178 76 www.hoeckericht.com Café Milchhäuschen Ein wahrlich lauschiges Plätzchen innerstädtischer Ruhe lädt mit der Terrasse des Milchhäuschens und seinem wunderbarem Blick auf den Chemnitzer Schlossteich ein. Hier sitzt man bequem zu Lande oder über dem Wasser auf der wohl kleinsten Seebrücke Deutschlands, an deren kleinem Bootssteg zum Schmaus sogar angelegt werden kann, erreichbar mit Tretbooten, Schwänen und Ruderbooten von der Gondelstation gegenüber. Aber auch Spazier- gänger wissen das begehrte Eis über die Fensterausgabe zu schätzen oder lassen es sich gemütlich bei Kuchen, Hausmannskost und - jetzt neu - haus- gemachten Burgern gut gehen. Immer was los ist zum Schlossteichfest, in die- sem Jahr am 23. Juli mit der ausgelassenen Schlossteich-Regatta, Rundfahr- ten und Nachtgondeln in dann beleuchteten Booten. Chemnitz Schlossteichstraße 20 Telefon (03 71) 331 10 86 www.cafemilchhaeuschen.de · www.gondelstation.com Restaurant Pelzmühle Die Historie der Pelzmühle, Ausgangspunkt und Ziel von Familienausflü- gen, reicht weit zurück. Kaum zu glauben, wenn man das moderne Re- staurant mit einladenden lichtdurchströmten Gasträumen heute sieht, egal ob in Verbindung mit einem Tierparkbesuch, entspannten Spaziergängen in die Umgebung oder einem gezieltem Besuch des Lokals mit teilweisem Blick auf den besinnlichen Pelzmühlenteich. Im anliegenden Wintergarten mit direktem Zugang zur Terrasse mit Biergarten schaut man andererseits Richtung Tierpark. Neu seit Frühjahr sind Trampolin, Rutsche und Feder- tiere im Kinderparadies "Pelzmühle Kids", so dass auch an die jüngsten Gäste gedacht ist, sowie das Bistro, täglich von 10.30 bis 18.30 Uhr geöffnet, mit leckerem Softeis und Snacks im Angebot. Chemnitz Pelzmühlenstraße 17 Telefon (03 71) 52 35 67 www.pelzmuehle.de Brauhof Niederwiesa Begibt man sich landwärts Richtung Freiberg, so ist es nach Verlassen der Stadtgrenze von Chemnitz nicht mehr weit, um gleich in Niederwiesa, das in diesem Jahr vom 14. bis 21. August sein 800jähriges Bestehen feiert, Halt zu machen. Zünftig feiern kann man nicht nur dieses Jubiläum im Brauhof, der sich dank seines jungen Küchenchefs Eric Heim mit ausgezeichneter jun- ger, deutscher Küche einen Namen gemacht hat. Er legt besonderen Wert darauf, dass die Ingredienzien direkt beim Bauern bezogen werden, Fleisch hauptsächlich aus Freilandhaltung stammt und das Gemüse nur kurze Lie- ferwege hinter sich hat. Frische regionale Produkte, immer neue Ideen und raffinierte Details sorgen für Abwechslung. Die Vielzahl saisonaler Gerichte wird von den Gästen entsprechend geschätzt. Niederwiesa Dresdner Straße 21 Telefon (0 37 26) 58 95 10 www. brauhof-niederwiesa.de BLITZ! Telefon (037291) 17876 Telefon (0371) 3311086 Telefon (0371) 523567 Telefon (03726) 589510

Seitenübersicht