Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

BLITZ-07-2016-CHEMNITZ

11 Special Greifenstein-Festspiele Über zwei Monate Unterhaltung für kleine und große Zuschauer bieten die Greifenstein-Festspiele bis zum 4. September. In 60 Vorstellungen und drei Premieren erwarten Euch die zahlreichen Schauspieler, Sänger und Tänzer auf der romantischen Bühne des Naturtheaters Greifensteine. Anfang Juli hatte das Musiktheaterstück "Die Geschichte vom kleinen Muck" seine Erst- aufführung, am 23. Juli steht ein sommernächtliches Spektakel im Zauberlicht frei nach Williams Shakespeare die "Sommer-Traum-Nacht" zur Premiere an und schließlich erwartet Euch die Premiere der Operette "Sissy" mit Musik von Fritz Kreisler am 14. August. Außerdem im Programm: "Der Räuber Hot- zenplotz", "Mein Freund Wickie", "Winnetou I" sowie "Elfen-Feuer zwischen Felsen". Und auch in diesem Jahr gibt es parallel zu den Festspielen zwischen 31. Juli und 1. September wieder vier Aufführungen vom "Jedermann - Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes" in Annaberg, Wolkenstein und Zschopau zu sehen. www.winterstein-theater.de WORT: KARSTEN SPEHR / BILD: DIRK RUECKSCHLOSS Schokoladen-Festival Euro Bean Chocolate Festival, ein Festival der Schokoladenhersteller, die sich dem biologischen Anbau und fairen Handel verschrieben haben, findet als erstes seiner Art von 5. bis 7. August auf Schloss Rochsburg statt. Gast- geber ist die dort ansässige Schokoladenmanufaktur von Patrick und Peggy Walter - Choco del Sol. Mit einer winzigen Manufaktur starteten sie ihre ei- gene Schokoladenherstellung direkt von der Kakaobohne und ausschließlich mit biologischen Zutaten. Inzwischen hat das engagierte Paar auf der Rochs- burg einen wunderbaren Platz für die Schokoladenmanufaktur gefunden und initiiert das 1. Chocolate Festival. Hier könnt Ihr in die Welt der Schokolade "eintauchen" und viele Hersteller wie Josef Zotter aus Österreich oder Edel- mond aus Luckau an der Spree bis hin zu Produzenten aus Hawaii treffen. Neben einer VIP-Night warten Workshops, Schatzsuche, Figurentheater mit dem Froschkönig, der Film "Das Gold der Maya", Open-Air-Kino und ein Konzert mit The Sailing Conductors auf Euch. www.eurobean-festival.org WORT UND BILD: KARSTEN SPEHR Festival der besonderen Art Das Uni Festival - Welt Musik am 3. September ist das erste kleine besondere Festival, welches die Macher der Universitas im Bauernhaus Goßberg ins Leben gerufen haben. Gemeinsam mit Euch und mindestens 16 Künstlern der verschiedensten Couleur, darunter auch dem Thüringer Musiker Josa (Foto) sowie Bassisten, Gitarristen, Percussionisten, Akkordeonisten, Sängerinnen, Drummern bis hin zu Filmemachern, Grafikern oder Theaterleuten, soll ent- spannt und im Einklang mit der Natur das Leben, die Kunst und unser Mit- einander gefeiert werden. Hier werden Bild(ung) und Begegnung gefeiert, drinnen und draußen, von früh bis spät und Ihr seid herzlich willkommen zum Mitmachen, Staunen und Lauschen. Die Goßberger Bauern-Uni-Macher hoffen, Ihr alle erfreut Euch mit den Akteuren und Organisatoren an guter Kunst, Musik, am Austausch, gegenseitiger Bereicherung und am Miteinander. Somit tragen alle etwas Kreatives, Geistreiches und Klingendes für das Land bei, in dem wir leben - so das Credo des Festivals. www.uni-im-bauernhaus.de WORT UND BILD: KARSTEN SPEHR Das 23. Folklorum Das Folklorum war in den letzten 22 Jahren stets ein Treffpunkt für Menschen, die froh sind, nicht normal zu sein. Und das wird sich auch in diesem Jahr nicht ändern. Wenn die Marimbas, heilige Instrumente der Turiseder, erklingen, folgen ausgewählte Bands aus aller Welt, Markthändler mit exotischen Waren, Artisten, Gaukler, Feuerspucker, Liedermacher, Tänzer, Zauberer, Geschichtenerzähler und das erwiesenermaßen beste Publikum diesem Ruf. Gemeinsam machen sie das erste Wochenende im September zu einem un- vergesslichen Erlebnis. Starke Frauenstimmen, wie Annuluk, Anidareas & In Gowan Ring oder Arcana Obscura, stehen in diesem Jahr im Vordergrund, und wenn man zum dritten Mal die Turisedischen Festspiele feiert, sind alle eingeladen, sich an diesem fröhlich-lustigen Treiben zu beteiligen. Außerdem messen sich während der Turisedischen Festspiele die Anwärter zum Ehren- turiseder in Wettkämpfen wie Popopoulum, Baumringski, Einbootum, Drachen- eirollerei, Blindes Troikum und Neißehamster. www.kulturinsel.com WORT: KARSTEN SPEHR / BILD: P.D. BLITZ!

Seitenübersicht