Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

BLITZ-06-2016-LEIPZIG

Party Tanzen wie Maschinen "Ich denke, wir haben lange genug faul rumgesessen, wir sollten mal wie- der ein Album produzieren und auf Welttournee gehen", meint Andy K auf Facebook und kommt mit seiner Band Melotron zum Dark Flower Open Air! Uns erwartet eine "Werkschau" (= Name des aktuellen Albums), die wiederum zum Maschinentanz animiert. Stephan Groth reist ebenfalls an, und dort wo er ist, ist immer auch Apoptygma Berzerk! Ronny Moorings (Foto, Zweiter von links) schart seinen Clan Of Xymox um sich und hat es als Wahlleipziger nicht allzu weit bis in den Clara-Zetkin-Park. Das nacht- schattenschwarze Line-Up schließlich komplettieren Head-Less … Dark Flower Open Air 9. Juli Parkbühne Bevor es dunkel wird Christopher, Christoph und Christoph alias Rabaukendisko ziehen gerade von Festival zu Festival und sind mit ihrem Elektro-Pop zwischendurch zu Gast im Werk 2. Ihr Lied "Zwei kleine Wölfe" (die munkeln im Dunkeln: "Wenn's nur schon heller wär") könnte auf Depeche-Mode-Parties laufen. "Hört Ihr, wie der Wolf tanzt?!" In "Nachtschattengewächs" sind sie "ernst- haft auf der Suche" und verkünden: "Ich will zu Hause sein, bevor es dun- kel wird". Stellt Euch einen Chor aus Publikum und Band vor, der circa um Mitternacht diesen Wunsch von sich gibt und dabei nicht aufhören kann zu tanzen. Die Jungs aus Grevesmühlen werden's Euch zeigen! Rabaukendisko 14. Juli Werk 2 So weit die Wand reicht Das Graffiti & Streetart Festival "Urban Up" beginnt am 14. Juli mit einem zum Thema passenden Drei-Filme-Abend im UT Connewitz, bietet am 15. in der Villa einen Vortrag über Leipzigs Graffiti-Geschichte, außerdem drei Tage lang diverse Anguck- und Mitmachmöglichkeiten ebenfalls in der Villa sowie bereits am Abend des 16. eine After-Show-Party im Con- newitzer Kulturcafé Manfred mit Musik von Polka bis Tekkno. Wir sehen Bilder, Sticker, Schablonen, Fliesen und Installationen und schauen nach neuen Motiven und Aktionen von der blauen Kuh, den Schüsselköpfen, PersArt, Lina und vielen anderen, so weit die Wand reicht ... Urban Up 14.-17. Juli Villa, UT Connewitz, Kulturcafé Manfred 11BLITZ!

Seitenübersicht