Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

BLITZ-06-2016-DRESDEN

Party Im Farbrausch Am 2. Juli ist es wieder soweit - das Holi Festival of Colours kommt nach Dresden. Holi ist eigentlich ein hinduistisches Frühlingsfest, bei dem man sich unter anderem mit buntgefärbtem Pulver bestreut. Dieser Brauch wurde fürs Holi Festival of Colours aufgegriffen und erweitert: Den ganzen Tag legen verschiedene DJs auf und einmal in der Stunde wird beim Farbcountdown das Pulver von allen Besuchern zur gleichen Zeit in die Höhe geworfen, so dass sich immer wieder hohe und bunte Farb- wolken ergeben. In diesem Jahr heißt das Motto "Feel The Jungle" und entsprechend heiß und exotisch wird es wieder werden! Holi Festival of Colours 2. Juli Festwiese Ostragehege Ein Überraschungseisbecher Ob es ein Leben nach der Fußball-EM gibt, ist alle vier Jahre eine span- nendeFrage.WennindiesemJahrdieLeinwändeabgebautunddieJubler und Seufzer verklungen sind, lohnt es sich trotzdem, aus dem Haus zu gehen, denn am 13. Juli kommen Rainald Grebe & Die Kapelle der Ver- söhnung nach Dresden, um mit einem feinen Best-Of-Programm durch viele schöne vergangene Jahre zu führen und uns wohlbekannte schillerrnde Perle der Liedkunst in Erinnerung zu rufen. Weil das Konzert als "Überra- schungseisbecher" angekündigt wird, darf man sich auch auf Neues und Unbekanntes freuen und natürlich auf die Sahne obendrauf. Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung 13. Juli Saloppe Beats unter der Sonne Einfach nur draußen sein und schöne Dinge erleben, das ist der große Traum vom Sommer. Dafür gibt es am 3. Juli wieder Click Clack, das Sonntagsfestival am Citybeach an der Leipziger Straße. Versprochen wird die beste elektronische Musik mitten in Dresden. Eingeladen sind alle Liebhaber ebensolcher Musik, die ihre Hände zur Sonne strecken und die Füße bewegen wollen. Mit dabei sind neben vielen anderen das Kollektiv Turmstraße, Ellen Allien und Marek Hemmann. Seid dabei, wenn der Beat angeht und der Bass spricht! "Wir hören nicht auf", ver- sprechen die Click-Clack-Macher. "Danke!", sagen wir. Click Clack 3. Juli Citybeach 11BLITZ! Sie waren im letzten Jahr bei der Premiere dabei und dürfen zur zweiten Auflage in diesem Jahr natürlich auch nicht fehlen. Mit "East Clintwood" haben die OSTBLOCKSCHLAMPEN gerade den wilden Westen in einen überaus festivaltauglichen Open-Air-Soundtrack verwandelt. Das ist sicherlich eine der Hymnen der kommenden Saison, auch hier am Naunhofer See! Für gleich zwei Sommerhits des letzten Jahres ist LOST FREQUENCIES ver- antwortlich, der mit "Are You With Me" und "Reality" angenehm sanft und akustisch den Deep-House-Sound der Stunde auf den Punkt brachte. Für ein Festival an einem See ist er genau die richtige Wahl zum Mitwippen und Mitschnippen. AKA AKA feat. Thalstroem stehen dem in nichts nach, allerdings geben sie den leicht gehauchten Sommerwinden als DJ-Duo mit Live-Bläsern etwas mehr Driveund leibhaftige Bühnenaction. ESKEI83 tut dies genreübergreifend und in Personalunion als wohl virtuosester DJ unter der mitteldeutschen Sonne. NatürlichistmanimSommereherausaufwarmeundsonnigeTöne,aberwenn die Nacht kommt, dann darf es auch in dieser Jahreszeit gern wieder etwas härter werden. Mit MINUPREN und ANGERFIST wurde da bereits gut vor- gebaut, weitere Namen werden auch hier folgen. Es ist ja noch etwas Zeit… 35ActserwartenEuchauffantastischenvierFloors-derMainStage,demKlopf Klopf Floor, im Zirkus Blue und im Zirkus Red. Tickets gibt es im Vorverkauf für 24,80 Euro zuzüglich VVK-Gebühr unter anderem bei TixForGigs, Chillhouse und der Ticketgalerie. DieVorfreudesteigt,dasLine-Upwächst.ImSommerfeiertessichamUfereines lauschigen Sees doch immer noch am besten. facebook.com/seeyouopenair WORT: BC / BILD: MARKUS LANGE & SOPHIE SCHÄFER, DANIEL FEISTENAUER, P.D. SEE YOU Open Air: 09.07. Naunhofer See (bei Leipzig) Die traumhafte Location am Stadtrand von Leipzig ist das Feier-Mekka im Juli 2016 für Party Girls & Boys und die angesagtesten Plattenartisten. Einige der Stars sollen hier etwas näher betrachtet werden. Auf zum Sommerfestival des Jahres SEE YOU am Naunhofer See Ostblockschlampen Aka Aka feat. Thalstroem Eskei83 Präsentation

Seitenübersicht