Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

BLITZ-05-2016-DRESDEN

Party 10 party street Entdecke eine neue Welt www.blitz-world.de WORT:FRANZISKAHERZ,JUDITHWOITTENNEK/BILD:DETKEMPKE,VERANSTALTER,P.D. Im kleinen Rahmen Das ist eine Chance! Mit Prime Circle spielt eine der populärsten Bands Südafrikas in den vergleichsweise intimen Puschkin-Gewölben. Der Fün- fer aus Witbank im Nordosten des Nelson-Mandela-Landes jedoch macht eigentlich Musik für Hallen und Stadien, große, eingängige Rock- Hymnen und -Balladen. Im Sommer werden sie Special Guests der Boss- Hoss-Konzerte sein (u.a. hier in Dresden), und wir erleben sie jetzt zum Anfassen nah! Die Heimat der Männer ist übrigens wie das Lausitzer Re- vier vom Bodenschatz Kohle geprägt, Berg- und Kraftwerke rundherum. Vielleicht wird das ja mal Südafrikas Seenland ... Prime Circle 21. Mai Puschkin Mugge im Keller Mugge im Keller heißt, regionale Musiker aufspüren, einsacken, in die Provinz verschleppen und auf die Bühne stellen. Zum 12. Mal haben die Bautzner Kellerkinder das getan und sich im Jugendhaus TiK eingenistet, um den folgenden vier Acts freien Lauf zu lassen: Johnethen Fuchs (Sin- ger/Songwriter), Meilenläufer (Indie-Pop-Punk), Raging Rabbit (Elec- tronic Rock, Foto) und My Best Antic (Alternative Rock). Sie kommen teils aus Dresden, teils aus Leipzig und sie sind da, um Euch zum Tanzen, Schwärmen und Ausrasten zu bringen. Ihre Lebensbedingungen sind gut, solange Ihr zahlreich erscheint und Wärme spendet. MiK - Mugge im Keller 21. Mai TiK Bautzen Berühmter Name Man weiß gar nicht, was am meisten für dieses Konzert wirbt: Der berühmte Name der Sängerin, ihre umwerfende Schönheit, der klang- volle Titel ihres ersten Albums "Naked Soul" oder die Stilrichtung ihrer Lieder irgendwo zwischen Jazz und Soul ... Dass Natalia Klitschko fast ausschließlich in russischer und ukrainischer Sprache singt, dürfte ihren Liedern dabei den richtigen Schuss "slawische Seele" geben und das Interesse an der Sängerin noch verstärken. Gespannt sein kann man auf jeden Fall, auf Natalia Klitschko und ihre Musik, und so gibt es viele gute Gründe, Mitte Mai in die Börse nach Coswig zu kommen. Natalia Klitschko 18. Mai Börse Coswig Jugend jazzt Jazz steht manchmal in dem Ruf, Musik für ältere Semester zu sein. Dass das ein Vorurteil ist, zeigt das das XJAZZ-Festival, dass nach Jahren in Reykjavik, Tel Aviv und Istanbul nun nach Radebeul kommt. Die beson- dere Atmosphäre der Weinstadt be- dingt die Veranstaltungsorte - neben Lutherkirche und Landesbühne wird auch das Weingut Karl Friedrich Aust bespielt werden. Zu hören sind natür- lichlokaleHeroenwie Günter"Baby" Sommer und Michael Winkler, aber auch "angereiste" Größen wie Seba- stian Studnitzky (Foto), dessen Kon- zert mit seiner zwischen Jazz, Electro und Klassik changierenden Musik ein Höhepunkt werden dürfte. XJAZZ-Festival 27./28. Mai Radebeul, diverse Orte Dresden vibriert Vom 27. bis zum 29. Mai ist es wie- der so weit - das internationale Salsa-Festival und Salsa Cruise las- sen Dresden vibrieren. Salsa lernen, tanzen oder einfach nur den Tän- zern zuschauen - mit Workshops, Partys und Shows ist für jeden etwas dabei. Schauplätze des Tanzfiebers werden in diesem Jahr das Baila- mor, der Purobeach und das Brau- haus Watzke sein. Für Salsa- Freunde steht am 9. Juni ein weiterer Höhepunkt an, wenn sich die MS "August der Starke" in ein Salsa-Boot verwandelt und man sich auf der Elbe vor vertrauter Stadtsilhouette von vier Acts in eine heiße karibi- sche Nacht versetzen lassen kann. Salsa-Festival 27.-29. Mai Brauhaus Watzke, Bailamor und Purobeach BLITZ!

Seitenübersicht