Am 14. Februar ist Valentinstag

Tipps für Verliebte


Gemeinsam essen, träumen, Zeit verbringen - dafür ist nicht nur am Valentinstag Gelegenheit. Wirklich Verliebte sollten den 14. Februar jedoch auf keinen Fall ignorieren!


Übersee

Übersee

Übersee

Übers Wasser laufen, ohne dabei nasse Füße zu bekommen, können Leute wie Jesus. Ins Übersee gehen - und zwar mit den schicksten Schuhen und Klamotten, die sie in ihrem begehbaren Kleiderschrank finden - werden Sarah und Sunny. Nicht nur Sunny ist ein Sonnenschein, Sarah ebenso, und sie wissen: Langeweile hält die Liebe nicht frisch. Auch darum werfen sie sich von früh bis abends Komplimente und Kusshände zu, er bringt Blumen mit, sie nimmt ihn mit auf Cocktail-Erkundungstouren. Am Tag der Verliebten trifft man die Beiden in der Kürschnergasse - mit trockenen Füßen und lachtränenfeuchten glitzernden Augen.

Erfurt • Kürschnergasse 7/8 • Tel. (0361) 644 76 07
www.uebersee-erfurt.de




BAROLO

BAROLO

BAROLO

Martin weiß, was er Chiara bieten wird: Einen Ausflug nach Schmalkalden! Dort schleppt er seine Principessa ohne viel Zickzack hinein ins Barolo. Das nämlich hält nicht nur am Tag des heiligen Valentin mediterrane Küche und Steakspezialitäten aus aller Welt bereit, aber eben auch dann! Und noch etwas hat Martin in Erfahrung gebracht: 2017 wird hier in Schmalkalden sein Namensvetter Luther kulinarisch gefeiert. Chiara ist beeindruckt vom Geschichtswissen ihres Geliebten und freut sich auf typische Gerichte aus verschiedenen italienischen Regionen: Bologna, Siena, Verona. Denn die gibt es hier auch.

Schmalkalden • Kasseler Straße 1 • Tel. (03683) 40 04 64
www.barolo-welt.de




Kaisersaal

Kaisersaal

Kaisersaal

Wer seine Freundin "meine Königin" nennt, darf sie zur Feier der Zweisamkeit in den Kaisersaal entführen. Und wenn sie und er so richtig stark verliebt sind, messen sie Tagen, Stunden und Daten keine übermäßige Bedeutung bei. "Ich liebe Dich doch auch jetzt schon", tiriliert Sandro und entführt Yvette am 15. Januar auf den Erfurter Hochzeitstag. Die Romantikerin revanchiert sich mit dem Krimidinner am 16. Februar. "Wenn Sandro dann vor Spannung zittert, nehm ich ihn in meine Arme", zwinkert sie. Und damit die Zeit bis dahin nicht zu lang wird, treffen sie sich für einen sinnlich-genussvollen Abend bei "Clara".

Erfurt • Futterstraße 15/16 • Tel. (0361) 568 80
www.kaisersaal.de




Schnitzler

Schnitzler

Schnitzler

Was macht man, wenn der Eine es etwas uriger mag und gern im gemütlichen Gewölbe säße und die Andere die Fensterfront mit "Spielraum zum Tagträumen" bevorzugt? Man sucht den Kompromiss! Björn und Linda fällt das nicht schwer, sie sind schließlich ein Liebespaar und praktizierende Harmoniker. Deswegen nehmen sie am 14. Februar in Schnitzlers Wintergarten Platz - wahrscheinlich von 11 bis 11. Und da sie beide mit Vorliebe Schnitzel essen, bestellen sie zwei verschiedene Varianten, um sich gegenseitig kosten lassen und die Leckerbissen über den Tisch reichen zu können. Vielleicht werden dann noch Träume wahr ...

Erfurt • Domplatz 32/33 • Tel. (0361) 644 75 57
www.schnitzler-restaurant.de




DASDIE Stage

DASDIE Stage

DASDIE Stage

Als knallechte Puffbohne stellt sich für Elisabeth aus Thüringen die Frage, wohin sie am Valentinstag geht, überhaupt nicht. "Ins Kabarett Erfurter Puffbohne selbstverfreilicht!" Und ihren Konrad aus Marburg nimmt sie mit. Ein Drei-Gänge-Menü, welches ab 18 Uhr serviert wird, sowie Spaß, für dessen Inhalte das Leben höchstselbst die Anregungen gibt, stehen auf dem Programm im Dasdie Stage unterm Dasdie Brettl. "Ein Abend mit dem Kabarett Erfurter Puffbohne ist frisch, jung, voller Witz und Pepp. Kurz gesagt: Entertainment pur!", weiß Lissi aus eigener Erfahrung. Konni nickt entrückt und kümmert sich um die Voranmeldung.

Erfurt • Lange Brücke 29 • Tel. (0361) 55 11 66
www.dasdie.de




Koko Sushi

Koko Sushi

Koko Sushi

Max hört auf den Spitznamen Fisch, Irene wickelt ihn täglich um ihre Finger. Letztes Jahr sah man die Zwei von Erfurt bis Weimar japanische Taschenmonster jagen. Da ist es kein Wunder, dass sie sich auch am Valentinstag Pokemon-Namen geben und fein essen gehen. Im Koko-Sushi unweit des Fischmarkts werden sie Makis, Nigiris und Sashimi verputzen und garantiert auch einen Cocktail genießen, zumindest Irene. Denn Max schwört selbst zu exotischen Köstlichkeiten auf Bier, das nach deutschem Reinheitsgebot gebraut wurde. Und als Irene abgelenkt ist, verrät er, dass er im Koko-Sushi lieber reserviert: "Ist sicherer!"


Erfurt • Meister-Eckehart-Straße 8 • Tel. (0361) 601 30 49
www.koko-sushi.de



Wort: BC / Bild: Torsten Reineck, Übersee, Barolo, DasDie, www.kaisersaal.de, Schnitzler, Koko Sushi